Der beladeSCHÄNG ist das Lastenad für Aachen Nord und ein Projekt des Verfügungsfonds Aachen-Nord im Rahmen von Soziale Stadt NRW, gefördert durch die Stadt Aachen und unterstützt vom Stadtteilbüro Aachen Nord. 

Der SCHÄNG (oder auch das Schängchen) steht für den aus dem Volk stammen den Schelm, der immer für das Gute kämpft. 
Er ist freundlich, aufrichtig, gewitzt, mutig, schlagfertig, überschäumend begeisterungsfähig und zuweilen auch Frech gegen über der Obrigkeit. 
Einer notwendigen, auch körperlichen Auseinandersetzung, geht er nicht aus dem Weg und verteilt "Knüppele-Zupp" (Knüppelsuppe) oder "Konkele" (Ohrfeigen).
Er ist hilfsbereit und immer mit seinen Homie´s (Kumpels) Nieres und Veries unterwegs. 
Also ´ne richtije leeve öcher jong und dafür steht auch der beladeSCHÄNG.

Weitere Infos zum SCHÄNG:
https://www.youtube.com/watch?v=WQk2ffrrpW4


Initiatoren
• Eddie Pidancet 
• Ulrich Koßmann 
• Volker Gillessen 

Unterstützer:
• bikekitchen AC https://www.facebook.com/bikekitchenAC/?ref=br_rs 
• IG AACHENER PORTAL e.V. http://www.aachen-nord.de/
• Aachener-Cruiser-Center https://www.aachener-cruiser-center.de
• Carolus Thermen Aachen https://www.carolus-thermen.de

Anmeldung
Grundsätzlich kann jeder den beladeSCHÄNG für nicht kommerzielle Zwecke nutzen.
Um den beladeSCHÄNG zu nutzen, ist es notwendig, dass ihr euch erstmalig anmeldet.
Schreibt uns hierzu einfach ein E-Mail an info@beladeschaeng.de
Wir führen immer wieder bedarfsorientiert Einweisung durch.
Nach der Einweisung und der Unterzeichnung der Nutzungsbedingungen, erhaltet ihr einen Zugang zum Buchungsbereich und könnt den beladeSCHÄNG über das Buchungsportal buchen, sofern er frei ist.

Buchung
Die Buchung erfolgt ausschließlich über das Buchungsportal https://lastenraeder-aachen.teilt.app
Buchungen können täglich erfolgen und müssen in der Zeit zwischen 09:00 und 22:00 Uhr beginnen und enden.
Kann die Rückgabe nicht bis 22:00 Uhr erfolgen, muss die Buchung bis zum nächsten Tag gehen, sofern diese Zeit nicht schon durch andere vorliegende Buchungen blockiert ist. 
Aktuell ist es möglich, den beladeSCHÄNG bis zu maximal 3 Tagen zu buchen. Das sollte aber nur im Ausnahmefall erfolgen, da er so der Allgemeinheit nur eingeschränkt zur Verfügung steht. Wir behalten uns vor, diese Regelung ggf. zu ändern.
Es muss immer die Person buchen, die auch die Schlüssel abholt.  

Übernahme/Rückgabe
Der beladeSCHÄNG steht an den Carolus-Thermen in der Passstraße. 
Die Schlüssel erhaltet Ihr an der Information/Kasse der Thermen in der Zeit von 09:00 und 22:00 Uhr.
Um die Mitarbeiter der Thermen neben Ihrer eigentlichen Aufgabe nicht übermäßig zu belasten, können derzeit maximal zwei Buchungen pro Tag erfolgen.
Die Mitarbeiter der Thermen geben ausschließlich den Schlüssel raus und nehmen Ihn zurück. Hierbei müssen sie die Berechtigung zur Ausgabe, anhand eines Ausweises mit Foto (z.B. Personalausweis, Führerschein oder Dienstausweis) prüfen. 
Schäden, Störungen und sonstige Meldungen bitte nur über die telefonische Hotline 0151 61884499 oder an info@beladeschaeng.de melden und nicht an die Mitarbeiter der Thermen.